BAVARIAN SYMPHONIC WINDS e.V

Ein Dachverein für zwei Orchester

Bavarian Symphonic Winds, kurz BSW, möchte die sinfonische Blasorchestertradition in Deutschland, besonders in Bayern, erweitern und fördern. Dazu finden mehrmals jährlich Probephasen mit anschließenden Konzerten statt. Die Musiker sind bunt gemischt. Egal ob ambitionierter Amateur oder Profimusiker, für alle steht die Liebe zur sinfonischen Blasmusik an erster Stelle.

Der Dachverein Bavarian Symphonic Winds wurde im April 2016 gegründet, um ambitionierten Musikern eine Plattform zu bieten, ausgewählte Literatur, die normale Vereinsorchester nicht mehr bewältigen können, zu spielen und kennen zu lernen. Dabei tragen wir zur Weiterentwicklung jedes einzelnen Musikers, der Dirigenten sowie der Kultur der sinfonischen Blasmusik bei. Der Verein beheimatet die Bläserphilharmonie Ehgatten und das Fanfareorchester Bayern.

Ein Fanfareorchester ist eine internationale Form des Blasorchesters und darf nicht verwechselt werden mit dem in Deutschland üblichen Fanfaren- oder Spielmannszügen, die lediglich Marschmusik und keine sinfonische Blasmusik spielen. Leider sind Fanfareorchester  in Deutschland noch recht unbekannt. Unser Engagement gilt daher der Etablierung und Lancierung dieser Orchesterform in Deutschland.
Mit der Bläserphilharmonie Ehgatten ist es im Juli 2016 nach nur einem Tag Probenarbeit gelungen, ein Wertungsspiel in der Höchststufe zu gewinnen. Die meisten Mitglieder kommen aus Bayerisch-Schwaben und sind außerdem in überregionalen Auswahlorchestern engagiert bzw. professionelle Musiker.

DER DIRIGENT

ROBERT (BOB) SIBICH

Robert Sibich (*1987) studierte an der Musikhochschule Augsburg-Nürnberg Tuba bei Lothar Uth und im Nebenfach Blasorchesterleitung bei Thomas Ludescher. Bereits mit 12 Jahren gewann er verschiedene Wettbewerbe mit der Tuba und wurde Mitglied des Sinfonischen Blasorchesters der Musikhochschule Augsburg unter Leitung von Maurice Hamers. Im Jahr 2009 gewann er mit der neu gegründeten Woodshockers Brass Band auf Anhieb die Deutsche Meisterschaft in der Mittelstufe. Er ist Solo Tubist in verschiedenen namhaften Orchestern, u.a. im Sinfonischen Blasorchester Vorarlberg, beim West Austrian Wings Fanfareorchester und in der 3BA Concert Band. Robert „Bob“ Sibich ist Gründungsmitglied und künstlerischer Leiter des Bavarian Symphonic Winds e.V. mit den Projektorchestern „Bläserphilharmonie Ehgatten“ und „Fanfareorchester Bayern“. Er ist gefragter Dozent und Dirigent in der Blasorchester- und Brassband-Szene. Aktuell dirigiert er den Musikverein Fahlheim, den Musikverein Fischach und den Musikverein Abtwil (CH).

UNSER VORSTANDS- UND ORGANISATIONSTEAM

Irmgard Sibich

Irmgard Sibich

1. Vorstand
Ulrich Fischer

Ulrich Fischer

2. Vorstand
Robert (Bob) Sibich

Robert (Bob) Sibich

Dirigent
Viktoria Wörle

Viktoria Wörle

Schriftführerin
Peter Sibich

Peter Sibich

Kassierer
Andreas Kapfer

Andreas Kapfer

Beisitzer
Daniel Feldmeier

Daniel Feldmeier

Organisationsteam
Friederike (Fritzi) Kempter

Friederike (Fritzi) Kempter

Organisationsteam
Tobias Kirstein

Tobias Kirstein

Organisationsteam
Valentin Steinhart

Valentin Steinhart

Organisationsteam
Mirjam Wiedemann

Mirjam Wiedemann

Organisationsteam